DVfR-Kongress 2016

Unter der Schirmherrschaft von Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales (BMAS), veranstaltete die DVfR am 14. und 15. November 2016 in Berlin einen Kongress unter dem Motto „Teilhabe – Anspruch und Wirklichkeit in der medizinischen Rehabilitation“.

Ziel der Veranstaltung, an der über 200 Expertinnen und Experten teilnahmen, war es u. a., Impulse für das Projekt RehaInnovativen zu generieren, um „gemeinsam frischen Wind und neue Denkweisen in die Reha-Landschaft zu bringen“, wie es Dr. Rolf Schmachtenberg, Abteilungsleiter im BMAS, in einem Appell an die Kongressteilnehmer formulierte.

Workshop 3 „Übergänge optimieren“

Workshop 2 „Reha individualisieren“

Workshop 8 "Regional zusammenarbeiten"

Weitere Ergebnisse

Weitere Ergebnisse des DVfR-Kongresses 2016 finden Sie in der Veranstaltungsdokumentation. Zudem ist ein zweiteiliger Veranstaltungsbericht über den DVfR-Kongress im Februar 2017 auf www.reha-recht.de erschienen:
Veranstaltungsbericht Teil 1
Veranstaltungsbericht Teil 2